Übernahme der Voicegeschäfte

Nexphone/netvoip übernimmt das Voicegeschäft der Netstream AG und erweitert damit das Produktportfolio

Medienmitteilung

Rüschlikon, 11. Juni 2020

Nexphone übernimmt die Voice Kunden der Netstream AG

Nexphone, grösster unabhängiger Telefonie wholesale Anbieter der Schweiz, übernimmt per sofort die Voice Sparte der Netstream.

Durch den Spartenverkauf der Voice Kunden der Netstream kann Nexphone seine Kundenbasis ausbauen und übernimmt zudem das preisgekrönte Enduser Voice Portal netvoip.ch Für diesen Zweck hat Nexphone eine 100% Tochter mit dem gleichen Namen gegründet. So kann einerseits der etablierte Brand netvoip sowie das Kundenportal identisch weiterbetrieben und vor allem auch weiterentwickelt werden. Da Nexphone ausschliesslich auf Voice Services spezialisiert ist, können viele Synergien und Erweiterungen in absehbarer Zeit zur Verfügung gestellt werden. Die B2B Kunden werden ebenfalls in der neuen netvoip AG bedient, für diese wurde ein eigens zusammengestelltes Voice-Spezialistenteam aufgebaut. Dies sind Voice Experten der Netstream welche übernommen wurden und zusätzlich durch Nexphone Supporter unterstützt werden.
Voice Passion for perfection, so das Motto für die netvoip AG.

Das Gründerteam der Nexphone rund um die Internetpioniere Guido Honegger und Matthias Oswald freuen sich, das Portfolio ideal zu ergänzen und vor allem für die Zukunft mit neuen innovativen Produkten den Markt zu beleben. Die Zusammenarbeit mit der Netstream bleibt auch in Zukunft bestehen, ergänzen sich doch die beiden Firmen sehr gut und können den Markt optimal bedienen.

Die Geschäftsführung der netvoip AG hat Oliver Roth inne, der bereits für die Nexphone verantwortlich ist.

Mehr Infos unter:
www.netvoip.cloud
www.nexphone.ch
www.netstream.ch

Medienkontakt:
Nexphone AG

info@nexphone.ch  

Tel: 044 545 40 00

 

Medienbericht von Netstream AG (lesen)